Das Miniatur Wunderland in Hamburg lädt ein – auf eine einstündige Zugreise mit dem Kamerazug. Hier erfährst du im wahrsten Sinn des Wortes das gesamte Miniatur Wunderland mit einer 360°-Rundumsicht. Dabei werden nicht nur die für die Besucher sichtbaren Bereich abgefahren, sondern auch die normalerweise verborgenen, “unteridischen” Streckenabschnitte.

Zugfahrt durch das gesamte Miniatur Wunderland

Steig ein und bestaune die detailreichen und mit viel Mühe und Liebe erbauten Landschaften.



Leider gibt es im Miniatur Wunderland keine Live-Webcam – aber die Mitfahrt im Kamerazug ist ein wundervoller Ersatz und eine tolle Möglichkeit, das Miniatur Wunderland auf eine besondere Art und Weise kennen zu lernen.

Zugfahrt durch Amerika im Miniatur Wunderland

Das folgende Video nimmt dich mit auf eine Reise durch Amerika. Der Kamerazug fährt durch Las und den Grand Canyon bis zum Weihnachtsdorf.


Im Kamerazug durch die Schweiz im Miniatur Wunderland

In diesem Video fahren wir durch die schöne, bergige Schweiz. Im ersten Teil dieses Videos fahren wir die Panoramastrecke bis nach Italien und zurück und im zweiten Teil fahren wir im unteren Teil der Schweiz über Brichur nach Belloszona. Lehnt euch zurück und genießt den Ausblick.


Kamerazug-Fahrt durch Skandinavien

Jetzt fahren wir durch den eisigen Skandinavien-Abschnitt. Es beginnt und endet unter dem Kiruma-Werk und führt euch bis in den hintersten Winkel des Nordpolarkreises. Lehnt euch zurück und genießt das Glitzern und Funkeln des Schnees.